Montag, 18. Januar 2016

Ich denk' an dich ...

ja genau, so ist es! Ich habe eine sehr gute Freundin der es leider gesundheitlich nicht so gut geht und die ich kaum sehe. Für dieses Jahr habe ich mir aber was besonderes für sie ausgedacht um ihr trotzdem zeigen zu können das ich oft an sie denke auch wenn wir uns nicht so häufig sehen können. Daher habe ich mein erstes Werk in diesem Jahr für stamps fun creativity der Freundschaft gewidmet. Das Thema dort lautet für die nächsten zwei Wochen:
                                                                                "Alles geht"


Also habe ich für meine Freundin eine maritime Karte und passend dazu einen kleinen Milchkarton gewerkelt. In der Geschenkbox befindet sich noch ein kleines Geschenk. Aber schaut doch einfach mal selber, hier kommt mein Inspirationswerk für euch:
                                      
 Ja, ich habe mal wieder meine Big Shot gequält und gaaanz viele Stanzteile benutzt :o), Von Joy den Kreis in der Mitte (6002/0289) und die Möwe auf dem Milchkarton (6002/0419). Außerdem Stanzen von Marianne Design; die Möwe auf der Karte die "Pfosten" und Boote (CR-1279). Das Boot auf dem Milchkarton und die Wellen sind von Amy Design (ADD10029). Den Milchkarton habe ich noch mit einem kleinen Anhänger verziert und auch die Karte hat ein Charm abbekommen.
Die Karte nochmal von Nahem, hier kann man auch den Freundschaftsspruch besser erkennen. Diesen Spruch habe ich in einem Marianne Design-Heft gesehen und fand ihn sehr schön, da ich den Stempel nicht habe habe ich ihn mit dem PC geschrieben. Der Anhänger auf dem er steht ist eine Stanze von Magnolia.
                                                       
So sieht der Milchkarton von der anderen Seite aus. Der Leuchtturm ist von Joy (6002/0419)

Ich hoffe ich kann meine Freundin mit dieser kleinen Aufmerksamkeit überraschen und das euch mein erstes Inspirationswerk für stamps and fun = creativity gefällt.

Ich bin schon sehr auf eure Werke gespannt.

Jetzt wünsche ich euch einen guten Start in die Woche, bleibt gesund und vor allem kreativ.
Liebe Grüße
Eure

Claudia