Donnerstag, 21. Mai 2015

Ein kleines Set zur Hochzeit ...

habe ich gewerkelt, da die Klassenlehrerin meines Sohnes geheiratet hat. Es ist eine Explosionsbox mit einer Easelkarte dabei rausgekommen - (sorry, die Bilder sind wieder mal eine Katastrophe :o((  )

               
 Hier mal der Deckel von der Explosionsbox etwas näher. Die weiße Mattung habe ich mit einem Herzchenfolder geprägt. Die weißen Blumen sind aus Seidenpapier gemacht
  Hier ist die Explosionsbox offen und hervor kommt eine kleine 3-D-Hochzeitskutsche
 Für die Standfestigkeit der Kutsche habe ich die Seitenteile je viermal ausgestanzt und übereinander geklebt. Den äußeren Teil habe ich dann etwas gewischt. Der mittlere Teil der Kutsche ist auch geprägt und etwas gewischt. Zwischen den Rädern habe ich je einen kleinen Zahnstocher eingearbeitet (was man ja leider nicht sieht), damit es echter aussieht.
Rechts und links sind zwei kleine Einschübe in denen kleine Grußkarten stecken.
 Hier nochmal die einzelnen Innenseiten der Explosionsbox
        
 
Die Karte nochmal in groß...
hier kann man gut sehen, mit wie vielen Stanzteilen sie geschmückt ist
 Dieser neue Viva-Stempel den ich bei Chrissy im Hobbyhofshop ergattert habe passt perfekt zur Karte :o)!
Die Lehrerin hat sich total darüber gefreut als ich ihr dieses Set am Elternsprechtag übergeben habe (nein nein, es war keine Bestechung *grins* - sie hatte keinerlei Kritik über meinen Sohn und ich denke das hatte nichts mit dem Geschenk zu tun!!)
 
Da es gerade so gut zur laufenden Challenge beim Hobbyhof passt mache ich da dann doch gleich auch mit :o)
 
Hobbyhof-Challenge Blog - #5 Hochzeit/Option Spitze
außerdem passt es noch zu folgenden Challenges:
BasteltantenChallengeblog: #49 Braun mit Wunschfarbe
 
So, das wars auch schon wieder von mir. Ich hoffe euch gefällt mein kleines Hochzeitsset und wünsche euch noch einen schönen Tag und ein schönes Pfingstwochenende.
 
Viele liebe Grüße
Eure
 
Claudia