Montag, 18. November 2013

Graupappearbeit

Ich hatte dir ja versprochen, dir heute auch noch etwas selbst gewerkeltes zu zeigen! Wie gesagt mache ich ja noch einen Weihnachtsbasar und damit meine Karten nicht wüst herumfliegen habe ich kurzerhand eine Kartenkiste "gebaut". So sieht sie aus:

Eigentlich ziemlich unspektakulär - oder? Irgendwie sieht man einer solchen Kiste nicht an, wieviel Arbeit doch darin steckt. Ich habe sie mit Absicht sehr schlicht gehalten - also keinerlei Stempel benutzt, denn so habe ich die Möglichkeit sie für jeden Anlass zu nutzen. In dieser Kiste befinden sich jetzt 55 Weihnachtskarten!!! Allerdings nur 9 verschiedene.

Damit es ein bisschen netter aussieht  habe ich noch ein paar süße Stängchen gemacht und sie zur Auflockerung mit reingestellt.
Hier mal die süßen Stängchen ...
und nochmal von Nahem.
Ja, das ist "nur" ein Teil der Weihnachtskarten, die ich in letzter Zeit gewerkelt habe, genaugenommen sind es doch noch einige mehr. Eigentlich möchte ich auch noch Karten für besondere Anlässe machen aber ... :o(
Viele von den Karten habe ich hier schon gezeigt - daher jetzt nicht nochmal im Einzelnen.

Jetzt kannst du dir vielleicht vorstellen, warum ich in der letzten Zeit weder zum Posten noch zum Kommentieren gekommen bin *grins*! Außerdem habe ich jetzt einige Liter verschiedener Liköre, nochmal Gelees, Rosmarinsalz und kleine Nikolaus-Süßigkeiten gemacht.
Jetzt geht es bald in die Plätzchenbäckerei und die üblichen "restlichen" Vorbereitungen.

Ich bitte also weiterhin um etwas Nachsicht mit mir - aber versprochen - ich bin bald auch wieder auf deinem Blog zu Besuch!!!

Teilnehmen möchte ich mit meiner Graupappe-Arbeit übrigens an folgender Challenge:
Hobbyhof-Challenge # 7 - Verpackungen

Bis ganz bald wieder
viele liebe Grüße
Deine

Claudia