Montag, 23. September 2013

Ich will doch nur spielen ...

... und zwar mit einem Stöckchen das mir von meinem lieben Partnerhühnchen Katrin/Lücki zugeworfen wurde! Eigentlich mache ich ja sonst die Stöckchenspiele nur mit meinem Hund *grins* aber so geht es natürlich auch!!

Aber bevor ich weiter Stöckchen spiele möchte ich dir erstmal mitteilen, das ich mich sehr freue, dass du auf deiner Blogrunde auch mal wieder bei mir reinschaust! :o) Außerdem möchte ich natürlich auch sehr gerne meine neueste Leserin die Sibylle bei mir begrüßen, schön, das du dich bei mir als Verfolger eingetragen hast!

Ok, jetzt werde ich mich mal um mein Stöckchen kümmern, Sinn des Spiels ist es einfach mal ein bisschen was von sich zu berichten. Die Fragen sind vorgegeben und sollen beantwortet werden ... also los:

                                 

1. Beschreibe dich in 5 Worten

... kreativ, umgänglich, hilfsbereit, tierlieb und manchmal ganz schön frech ...

2. eine schlechte Eigenschaft

... nicht "nein" sagen können ...

3. eine positive Eigenschaft

... meistens gute Laune ...

4. du kannst - 5 Stichworte

... sehr geduldig sein, gut zuhören, verspielt sein, sehr kreativ sein und hartnäckig sein ...

5. dein Beruf

... Registratorin...

6. Deine Hobbies

... basteln, lesen, Gitarre spielen, unser Hund...

7. Das schätzt du an dir

... meine Geduld ...

8. Das schätzen andere an dir

... meine meistens gute Laune ...

9. Du liebst

... meine Familie und unseren Familienhund ...

10. Du hasst

... Auto fahren im Schnee, Fett am Fleisch, bügeln, putzen...

11. Bist du gerne draußen?

... wenn es nicht zu heiss ist und wenn es nicht glatt ist - ja!!...

12. Deine Lieblingsmusikrichtung

... pop ...

13. Glaubst du?

...na ja ... nicht alles ...:o)

14. Achtest du auf deine Mitmenschen

... ja ...

15. Achtest du auf deine Umwelt?

... soweit es in meiner Macht steht - schon ...

16. Dein Lieblingsessen

... Tortellini in Sahnesoße ...

17. Dein Lieblingsgetränk

... Cafe Latte ...

18. Hast du ein Haustier?

... ja - unseren Familienhund - Grace :o) ...

19. Deine 3 größten Wünsche

... Gesundheit, keine Sorgen, das mein Sohn seinen Weg macht ... :o)

20. Deine größte Angst

... nachts - allein draußen :o( ...

Puuuuh, geschafft, das waren nun alle Fragen. Jetzt kennst du mich schon sehr gut ... oder?? *grins*!

Der Sinn des Spiels ist, das Stöckchen, mit dem ich gespielt habe auch weiter zu werfen, das möchte ich natürlich sehr gerne tun ... und ... hepp ... fliegt es weiter zu

                                                         Svenja 

... ich würde mich freuen, wenn du es auffängst!!

Jetzt wünsche ich dir noch einen schönen Start in die neue Woche und grüße dich ganz herzlich

Deine

Claudia