Mittwoch, 14. August 2013

Melde mich zurück :o)

Hallo ins Bloggerland,

ich weiß ich weiß, ich habe mich gar nicht abgemeldet bei Euch - Asche auf mein Haupt! Aber ich bin halt der Meinung, dass es nicht gut ist öffentlich zu verbreiten, dass man unterwegs ist und die Wohnung ist leer.

Natürlich war ich nicht die ganze Zeit weg. Aber es gab einfach soo viele Vorbereitungen zu erledigen und Koffer zu packen und und und .. das ich es einfach nicht mehr geschafft habe mich auch noch um meinen Blog zu kümmern oder Euch zu besuchen. Aber ich bin guter Dinge, dass sich das jetzt bald wieder ändern wird.

Aber ersteinmal möchte ich Euch erzählen wo ich mich denn die ganze Zeit rumgetrieben habe :o).

Ich war zur Mutter-Kind-Kur auf Amrum - und es war einfach toll!!!

Drei ganze Wochen - glücklicherweise in den Sommerferien - so dass mein Sohn in der Schule nichts verpasst hat. Wir mussten zwar jeden Morgen gegen sieben aufstehen aber das war nicht so schlimm (nun ja mein Sohn hatte da eine etwas andere Meinung zu *g*) . Dafür konnte ich mich jeden Morgen, Mittag und Abend quasi an den gedeckten Tisch setzen. Sich nicht mit einkaufen, kochen und sonstigen  üblichen hausfraulichen Tätigkeiten beschäftigen müssen - herrlich! :o)

Ein paar Bilder habe ich Euch auch mitgebracht:
In diesem Haus waren wir untergebracht, ringsherum nur Dünen und keine fünf Gehminuten vom riesen Sandstrand entfernt

 Natürlich bin ich auch ein bisschen rumgekommen auf der Insel. Wir hatten Fahrräder ausgeliehen und haben öfter mal eine Tour gemacht. Hier seht ihr die schöne Museumswindmühle


Björn und Grace haben uns dort auch besucht - Grace hat es super gut gefallen:
 Ganz selten hat es mal geregnet, dann sah der Himmel so aus:
Natürlich haben wir als gute Touristen auch eine Inselrundfahrt mit Inselpaul mitgemacht *g*
Die Dünenlandschaft ist einfach herrlich anzusehen:
Natürlich gab es auch viele Sonnenuntergänge zu bewundern - die Kunst lag darin - auch die Kamera immer dabei zu haben :o)!
Es musste einfach alles fotografiert werden - sogar das Watt! :o)
Egal wo man war - der Blick war immer klasse!
Die Dünen waren natürlich alle unter Naturschutz aber es führten überall schöne Bohlenwege lang und es gab viele Aussichtsdünen:
... ja aber klar - es gibt auch einen Leuchtturm! :o)


Ich hoffe Euch hat mein kleiner Beitrag gefallen. Ich hoffe es geht Euch allen gut und wünsche  Euch noch einen schönen Tag!

Viele liebe Grüße
Eure
Claudia