Donnerstag, 15. August 2013

Geburtstagsgeschenk für Elfi

Hi meine lieben Blogleser,
schön, das ihr wieder da seid!

Gestern habe ich ja geschrieben, das die Zeit vor meiner Kur ganz schön stressig war. Unter anderem lag das auch daran, dass ich damit beschäftigt war mein Geburtstagsgeschenk für Elfi zu machen.

Erstmal habe ich eine Box in Buchform nach der Anleitung von Seme gemacht. Das Stempelmotiv ist von Bildmalarna und habe ich im Hobbyhofshop erstanden.

In der Buchform habe ich selbstgemachte Blumen und Knöpfe versteckt.


Hier die Knöpfe nochmal von Nahem:

Dann habe ich noch ein kleines Post-it-Büchlein gepimpt und auch mit dem gleichen Stempelmotiv versehen.

Natürlich gab es auch eine passende Karte dazu :o) Da Elfi Vintage-Arbeiten so mag habe ich diese Karte auch vintagemäßig gestaltet.

Hier nochmal ein kleines Close-up:

Und last but not least habe ich ihr ein uraltes Vorschriftenbuch gepimpt. Beschriebene vergilbte Seite kann man ja bei Vintage-Arbeiten immer gut gebrauchen - hieraus kann sie sich jetzt nach Herzenslust bedienen. Es ist ganz schön dick! :o)) Erst habe ich es neu eingebunden und dann wieder altern lassen.  Danach qualmte dann ein bisschen  meine BigShot um das Buch zu gestalten *g*.

Beim Motiv bin ich der Linie treu geblieben :o))

Von innen habe ich die Einbände auch gestaltet. Ich fand der neue Stempel von SU "Wildflower Meadow" passte hier sehr gut. Ich habe ihn allerdings mit Stiften angemalt um die unterschiedlichen Farbschattierungen hinzubekommen.

Um das Ganze abzurunden habe ich die Rückseite auch mit einem Stempel bearbeitet und das Papier dann mit der Teebeuteltechnik altern lassen.


Ich bin dann schon vor meiner Kur zu Elfi gefahren um ihr das Geschenk persönlich zu überreichen und sie durfte es auch schon auspacken - ich war doch einfach so gespannt zu sehen ob es ihr gefällt. Kennt ihr das auch?? Das es einfach das schönste ist zusehen zu können wie die oder der Beschenkte sich freut - das die ganzen Mühen die man verwandt hat auf einmal wie weggewischt sind???

Ja, sie hat sich sehr darüber gefreut und das war das größte Lob das sie mir geben konnte *freu*!!

Natürlich bin ich jetzt auch auf  Eure Meinung gespannt und freue mich schon sehr auf Eure Kommentare. Denn ohne sie macht das Bloggen nur halb so viel Spaß!


Jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und sehe zu, das ich an meinen Basteltisch komme. Morgen hat nämlich einer meiner Neffen Geburtstag und ich habe noch keine Karte!!

Viele liebe Grüße und bis bald
Eure

Claudia